Sich selbst finden...

Für den individuellen Schulungsgang finden sich jeweils vier Menschen: der “Schüler der Schulungsstätte”, ein Kollegiumsmitglied, ein Betreuter und ein Mentor. Weitere Mitglieder der Lebensgemeinschaft können für einzelne Übinhalte und Aufgaben dazukommen.

Die Fragen nach den persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten eines jeden Schülers der Schulungsstätte sind zentraler Bestandteil der Schulung und werden mit jedem individuell angeschaut. Daraus ergeben sich Aufgaben, Übungs- und Studieninhalte, die gemeinsam entwickelt werden.

...im gemeinsam finden